top of page

Termin auf Anfrage

|

Ort wird bekanntgegeben

achtsam@schule

Achtsamkeit für PädagogInnen, die Wert auf einen achtsamen und wertschätzenden Umgang im Schulalltag von Volksschulen, NMS oder Gymnasien oder auch höhere Schulen legen. Zur Förderung von Achtsamkeit, Mitgefühl, Empathie und sozialer Intelligenz.

Anmeldung abgeschlossen
Veranstaltungen ansehen
achtsam@schule
achtsam@schule

Zeit & Ort

Termin auf Anfrage

Ort wird bekanntgegeben

Über die Veranstaltung

In diesem Tagesworkshop steigen Sie in die Achtsamkeitspraxis ein. Als Pädagogin oder Pädagoge ist Ihre innere Ausgeglichenheit, Ihre Empathie und der Fokus auf das Hier und Jetzt besonders wichtig. Sie sind Vorbild und Rollenmodell für heranwachsende Menschen und dmait Multiplikator. Sie lernen wichtige mentale Mechanismen und deren Wirkung bei sich und anderen verstehen und können sie im Alltag besser erkennen und wahrnehmen.

Durch hilfreiche Übungen, die im Alltag angewandt werden können, entwickeln Sie eine achtsame Grundhaltung. Sie können so typische Belastungen besser abbauen, mehr Gelassenheit und Gleichmut entwickeln und ihrer LehrerInnenrolle eine neue Qualität verleihen. In schwierigen und belastenden Situationen werden Sie besser mit Emotionen umgehen und in eine konstruktive Richtung transformieren. Dadurch entwickeln Sie wieder mehr Freude und Erfüllung in Ihrem schulischen Umfeld.

Sie erhalten auch wertvolle Anregungen, wie Sie die Achtsamkeitspraxis auch für die von Ihnen betreuten Kinder zugänglich machen können.

Download Infomaterial

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page